Saisonstart 2021/22 beider Mannschaften im Pokal

Die erste Mannschaft startete im Pokal gegen die SSG Augsburg. Im neuen Modus war unsere 1. zu ihrem Pokalspiel am 28.09. gefordert. In der Besetzung Peter Fröschl, Alexander Stoll und Sebastian Seiler war das Trio gegen die neu formierte SSG ohne Chance. Schnelle Satz- und Spielgewinne der deutlich überlegenen Heimmannschaft zeigten hier den Klassenunterschied. Mit lediglich 2 gewonnenen Sätzen aus 4 Spielen war an diesem Tage nichts zu holen. Ein deutlicher 4:0 Sieg spiegelte den Unterschied auch in dieser Klarheit wider. Trotzdem, in der aktuellen Besetzung wird man im laufe der Saison mit der 1. Mannschaft rechnen dürfen.

Die 2. Mannschaft um Michael Jakob, Heinrich Leopold und Jürgen Eberhardt begrüßte am selben Tag an den heimischen Tischen den FC Stätzling. Die zwei Klassen höher spielenden Gäste ließen unserer 2. Mannschaft keine Chance. Der Pokalmodus, 4 gewonnene Punkte, startete mit 3 Einzel und einem Doppel. Nach 45 Minuten stand auch hier der eindeutige Sieger fest. 4:0 Punkte bei nur 2 gewonnenen Sätze, ein klares Ergebnis.

Der Fokus in der laufenden Saison liegt bei beiden Teams sicherlich in der Punktrunde. Bei beiden Mannschaften ist der Wille nach der abgebrochenen Corona-Saison 2020/2021, in der neuen Spielzeit 2021/2022 ab Oktober vorne dabei zu sein.

Es wird sich zeigen wie der Start glückt. Die hohen Trainingsintensitäten machen berechtigte Hoffnungen.

JEB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.