TT-Radltour 2021

Der geographische Mittelpunkt des Landkreises Aichach-Frieberg war heuer das Ziel der radelnden TT-Spieler des TSV am Samstag, den 24. Juli.

Der Platz in der Nähe des Sportplatzes von Obergriesbach wurde erst vor wenigen Jahren von den Spezialitätenwirten des Wittelsbacher Landes ermittelt und diese ließen dort einen Gedenkstein aufstellen.

Vom Startplatz beim Kreisverkehr Rehling-Oberach verlief die Strecke auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen über Affing – Edenried – Zahling und Obergriesbach nach Taiting, wo im schönen Biergarten des Gasthauses „Zur Linde“ die Mittagspause von den 13 Teilnehmern eingelegt wurde. Zurück wurde über Haberskirch – Stätzlich – Derching – Mühlhausen – Gersthofen und von dort aus entlang des Lechs zum Sportheim in Oberach geradelt, wo die Tour auf der Terrasse mit Speis und Trank nachbereitet wurde.

Wie bereits in den letzten Jahren hatten die TT-ler einen guten Draht zu Petrus, denn weder der ursprünglich vorhergesagte wärmste Tag der Woche noch die befürchteten Gewitter traten ein und so konnte wieder ein gelungener Radausflug verbucht werden.

(Autor: Franz Riß)

>>> weitere TT-Bildergalerien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.