II. Mannschaft bestätigt ihren Aufwärtstrend

Mit einem klaren 9:3 Erfolg beim TTC Langweid wahrte die II. Mannschaft ihre Aufstiegschancen. In der Besetzung Jakob, Schmidberger, Strobl, Leopold, Eberhardt und Hafner war der Auswärtssieg auch in dieser Eindeutigkeit ein klares Statement: “Wir spielen in dieser Saison um den Aufstieg mit!”

Sowohl alle Eingangsdoppel als auch die Einzel im vorderen Paarkreuz wurden gewonnen und schnell führten die Mannen um Ihren Käpt’n Michael Jakob mit 5:0. Lediglich Leopold, Strobl und Hafner gaben je ein Einzel ab, gewannen jedoch dann klar ihre zweiten Spiele und setzten mit den letzten Punkten den verdienten Schlusspunkt.

Mit Gersthofen, Zusmarshausen und Steppach kommen jetzt die Gegner, die vorne mitspielen. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob die ambitionierten Ziele erreicht werden.

JEB

Link zu Spielbericht und Tabelle:
https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/21-22/ligen/Herren-Bezirksklasse-C-Gruppe-3-Augsburg-Nord-Nord-Bayerischer-TTV-Schwaben-Nord-/gruppe/399798/spielbericht/13244232/TTC-Langweid-IV-vs-TSV-Rehling-II/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.